Projektleitung

lic. phil. Elisabeth Michel-Alder

Historikerin und Sozialwissenschafterin mit Zusatzausbildungen in Gestalttherapie und Systemischer Beratung; Inhaberin der Consultancy ema – human potential development; Gründerin/Managerin des Arbeitgeber-Netzwerks Silberfuchs. Milizarbeit u.a. als Mitglied des Schweizerischen Wissenschaftsrates (12 Jahre), Ko-Präsidentin der Vereinigung für Zukunftsforschung oder der Schule für Soziale Arbeit in Zürich, Präsidentin Stiftung Vnà, Publizistische Tätigkeit, u.a. Buchautorin «Länger leben – anders arbeiten (2018)

mag. oec. HSG Annina Villiger Wirth

Lehrerin Kantonsschule Frauenfeld, Präsidentin der Frauenzentrale Thurgau, politisch aktiv im Gemeindeparlament Frauenfeld, Mutter erwachsener Kinder, gut vernetzt und engagiert, vor allem aber interessiert an Menschen aller Altersgruppen. Ab Sommer im Bildungsurlaub der Kantonsschule Frauenfeld und in dieser Zeit für das Citizen Science Projekt voll engagiert.

Professor Dr. Thomas Gächter

Ordinarius für Staats- und Verwaltungsrecht, Lehrstuhl für Staats-, Verwaltungs- und Sozialversicherungsrecht an der Universität Zürich. Ständiger Gastprofessor für Sozialversicherungs- und Gesundheitsrecht an der Universität Luzern. Mitglied verschiedener Evaluationsgremien des Schweizerischen Nationalfonds (SNF), u.a. ehem. Forschungsrat. Träger der Goldenen Lehr-Lorbeere 2019 der Universität Zürich für hervorragende Lehre. Autor zahlreicher Bücher und Fachbeiträge, u.a. zusammen mit Elisabeth Michel-Alder.